10% Ermäßigung für Teilnehmer und Absolventen der spt-Lehrgänge


Lehrgangstermine

  • Block 1: 04.12.2015 – 06.12.2015
  • Block 2: 11.12.2015 – 12.12.2015

Unterrichtszeiten

09.00 bis 16.30 Uhr (18.30 Uhr)

Eine Anreisebeschreibung mit Übernachtungsmöglichkeiten wird mit der Anmeldebestätigung zugesendet.

Lehrgangsinhalte

  • Theorie der Gang- und Laufbewegung unter dem Aspekt der funktionellen Anatomie
  • Apparate Möglichkeiten der Gang- und Laufanalyse
  • Klinische Muster 
  • Laufspezifische Betreuung in der Physiotherapie 
  • Trainingstherapie für Läufer 
  • Trainingsplanung- und Steuerung im Laufsport
  • Arten, Durchführung und Interpretation der Leistungsdiagnostik
  • Alternative Trainingsformen im Laufsport
  • Psychosoziale Aspekte im Lauftraining
  • Spezielles Wissen aus den Basiswissenschaften Anatomie, Physiologie, Biomechanik

 

IMG 2514

Ruhrsportreha Bochum

Gudrunstrasse 56
DE 44791 Bochum


Als Einrichtung des St. Josef-Hospitals sowie des VFL Bochum bietet die Ruhrsportreha Bochum physiotherapeutische Behandlungen für Patienten und Spitzensportler. Die Abteilung der medizinischen Trainingstherapie (MTT) erfüllt modernste Anforderungen. In Verbindung mit den modernen Seminarräumen des Klinikums können wir dort unsere Lehrgänge in KGG und MTT unter optimalen Bedingungen durchführen.

Anfahrt und Details

Zulassungsvoraussetzungen

Die Ausbildung ist auf Therapeuten und Sportwissenschaftler ausgelegt, die in der Betreuung von Laufsportlern tätig sind oder in diesem Bereich aktiv werden möchten. Jeder Kursteilnehmer sollte bereits über fundierte Kenntnisse in den Basiswissenschaften Anatomie, Physiologie und Biomechanik verfügen.

Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung, aus welcher Ziele, Inhalte und vermittelte Kompetenzen der Weiterbildung hervorgehen.

Nutzen

  • Laufsportler umfassend untersuchen, zielgerichtet und erfolgreich betreuen.
  • Klinische Muster erkennen und therapieren.
  • Individuelle Bewegungsbilder im Hinblick auf klinische Muster beurteilen.
  • Bewegungsanalysen durchführen.
  • Laufstile analysieren und Techniktrainings anleiten.
  • Athleten in Bezug auf orthopädische Einlagen, Laufschuhe und Ausrüstung beraten.
  • Den Trainingsstatus des Athleten feststellen und einen Trainingsplan erstellen.
  • Ein Training konzeptionell und inhaltlich in Theorie und Praxis gestalten.
  • Sich als Spezialist in der Betreuung von Laufsportlern bezeichnen. 

Prüfungsgebühr

  • 520,00 € Gesamtbetrag
  • 470,- € ermäßigt, bei Early Bird bis 8 Wochen vor Lehrgangsbeginn und spt-education Absolventen
  • Prüfungsgebühren sind mit der Anmeldung zur Prüfung, spätestens aber 4 Wochen vorher an uns zu überweisen.

  • 38 Unterrichtseinheiten
Jetzt für diesen Kurs anmelden

Fragen? Rufen Sie uns an

Tel. +49 (0) 2223 2788 0
info@spt-education.de
Bürozeiten: Mo-Fr, 8:00 - 15:00 Uhr

Kontakt/Rückruf


Referenten für diesen Lehrgang

Im Team der spt-education engagieren sich Spezialisten in der Fort- und Weiterbildung.

Feedback unserer Absolventen