10% Ermäßigung für Teilnehmer und Absolventen der Sportphysiotherapie-Lehrgänge

noch 2 Plätze verfügbar!


Lehrgangstermin

  • 14.08.2020 – 16.08.2020

Unterrichtszeiten:

Freitag von 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag von 9:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sonntag von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Eine Anreisebeschreibung mit Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten (Reservierungsformular bzw. Hotel-/Übernachtungsempfehlung) wird mit der Anmeldebestätigung zugesendet.
Weitere Detailinfos werden vor dem Lehrgang zur Verfügung gestellt.

Weitere Termine von Velamed findet ihr hier:
Bildschirmfoto 2020 03 02 um 13.42.29

Lehrgangsinhalte

Der Lehrgang bietet fundierte Informationen darüber, wie die Elektromyographie angewendet werden kann. Das EMG wird hierbei als Mittel der klinischen Diagnostik ebenso verwendet, wie auch als Instrument zur Ableitung von Therapiemöglichkeiten und Trainingsinterventionen.

 Theoretische Inhalte:

  • Grundlagen der Elektromyographie und dessen Einsatz
  • EMG als ein multidisziplinäres Tool
  • Integration des EMG in den Werkzeugkasten eines Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlers, Trainers und Arztes

Theoretische & praktische Inhalte:

  • Erstellung einer Anamnese und Überprüfung durch EMG
  • Anlage des EMG & Beachtung von Besonderheiten
  • Auswertung der durch EMG eingeholten Daten/Informationen
  • Erarbeitung von spezifischen und individualisierten Trainingsinterventionen
  • Durchführung von Trainingseinheiten unter Biofeedback
eingang frankfurt

Sportschule des LSB Hessen

Otto-Fleck-Schneise 4
DE 60528 Frankfurt a. M.


In Frankfurt a. M. bietet uns die Sportschule des LSB Hessen beste Unterrichtsmöglichkeiten.

In der Funktion als Bildungsstätte des Landessportbundes erlauben uns moderne Seminarräume, Sporthallen, Schwimmbad und Kraftraum einen optimalen Wechsel von Theorie und Praxis. Und die unmittelbare Nähe zu einem ausgedehnten Waldgebiet ermöglichen auch Outdooraktivitäten jedweder Art. Da auch Übernachtungsmöglichkeiten gegeben sind, kommt hier das gemeinsame Miteinander nach dem Unterricht meist nicht zu kurz. Und Frankfurt als Großstadt im Herzen von Deutschland hat einiges für die freien Zeiten nach dem Unterricht zu bieten.

Anfahrt und Details

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Teilnahme am Lehrgang zugelassen sind: 

  • Physiotherapeuten,
  • Sportphysiotherapeuten,
  • Sportwissenschaftler,
  • Ärzte,
  • Trainer oder gleichwertige Qualifikation. 

Außerhalb dieser Qualifikation entscheidet der Einzelfall. Bitte setzen Sie sich dann mit der spt-education in Verbindung.

Zertifikat

Nach Abschluss des Seminars (ohne Prüfung) erhalten die Teilnehmer das Zertifikat

 "Elektromyographie - Zusatzqualifikation in Diagnostik, Therapie und Training“

und eine jeweilige Teilnahmebescheinigung der spt-education.

Nutzen

Der/Die Teilnehmer/Teilnehmerin:

versteht die Grundlagen der Elektromyographie und ist in der Lage durch korrekte Anlage entsprechende Informationen einzuholen und durch die Auswertung dieser eine Aussage über den Befund zu treffen


erlernt aus der Befundung und durch den Einsatz des EMG adäquate, individuelle Trainings- und Therapiemaßnahmen abzuleiten


Sammelt erste praktische Erfahrungen in der Nutzung des EMG für biofeedbackgeleitetes Training


Erprobt die Umsetzung seines Wissens anhand von Fallbeispielen


Die ausführlichen Kursinformationen finden Sie zum Download auf der rechten Seite unter "Kursgebühr und Leistungen".


Erwerb von 28 Fortbildungspunkten (D). Die Anerkennung der Fortbildungspunkte gilt unter Vorbehalt durch die Anerkennung der Spitzenverbände der Krankenkassen.

Kursgebühr & Leistungen

  • 750,00 € Gesamtbetrag
  • 675,00 € ermäßigt
  • Die Kosten für Skripten und Arbeitsmaterial sind im Lehrgangspreis enthalten. In den Lehrgängen Sportphysiotherapie und Medical Athletic Coach fällt eine zusätzliche Prüfungsgebühr an!
    Fördermöglichkeiten

  • 28 Unterrichtseinheiten
Download der Kursinformationen
Jetzt für diesen Kurs anmelden

Fragen? Rufen Sie uns an

Tel. +49 (0) 2223 2788 0
info@spt-education.de
Bürozeiten: Mo-Fr, 8:00 - 15:00 Uhr

Kontakt/Rückruf

Feedback unserer Absolventen