Lehrgangstermine

Der Unterricht in Bochum wird an 2 Wochenenden ( 2 x 2 Tage) in Zusammenarbeit mit "Fortbildungen Christoph Eißing", Dortmund durchgeführt.

  • Block 1: 23.09.2017 – 24.09.2017
  • Block 2: 30.09.2017 – 01.10.2017

Unterrichtszeiten:

Samstag:  9:00 - 18:30 Uhr
Sonntag:   9:00 - 16:00 Uhr

Eine Anreisebeschreibung mit Übernachtungsmöglichkeiten wird mit der Anmeldebestätigung zugesendet.

Lehrgangsinhalte

Zusatzqualifikation KG-Gerät (nach VdAK/AEV)

Der Lehrgang gerätegestützte Krankengymnastik umfasst 40 Unterrichtseinheiten in Theorie und Praxis und qualifiziert zur Durchführung gerätegestützter Krankengymnastik am Gerät (KG-Gerät). Diese dient der Verbesserung bzw. der Normalisierung von Muskelkraft, Kraftausdauer, alltagsspezifischer Belastungstoleranz, sowie funktioneller Bewegungsabläufe und Tätigkeiten des täglichen Lebens. Sie dient insbesondere der Behandlung von Patienten bei chronisch degenerativen Skeletterkrankungen sowie posttraumatischen oder postoperativen Zuständen.


Allgemeine Grundlagen der Trainingslehre

  • Trainingsprinzipien
  • Biomechanik
  • Belastungskomponenten/-normative
  • Kinetik/Kinematik
  • Kräfte, statische und dynamische Bewegungssysteme
  • Muskel- und Gelenkkräfte
  • Funktionelle Biomechanik zur Bestimmung von Belastungen
  • Messinstrumentarien zur Trainingssteuerung
  • Trainingsdokumentation
  • Trainingsprinzipien zum indikationsspezifischen Training
  • indikationsorientierte Betrachtung der oberen/unteren Extremität sowie der Wirbelsäule

Angewandte Trainings- und Bewegungslehre

  • Motorische Hauptbeanspruchungsformen / -Grundeigenschaften
  • propriozeptives Training (Koordinationsschulung) Neuromuskuläres Training zur Verbesserung der Kraft und Kraftausdauer
  • Praktische Umsetzung unter Berücksichtigung therapeutischer Ansätze

Geräteeinsatz

  • Ausstattung: Kriterien wie z. B. Sicherheit, Einstellungen, Funktionalität
  • Anwendung
    • Krafttrainingsmethoden und -geräte
    • Koordinationsschulung
    • Belastungssteuerung im Krafttraining mit Geräten
    • Indikationen und Kontraindikationen für trainingstherapeutische Maßnahmen
  • Indikationsspezifischer Einsatz der Geräte gemäß Heilmittelkatalog (Leistungsbeschreibung, Indikationen/Kontraindikationen)
  • Erstellung von indikationsorientierten Trainings- und Behandlungsprogrammen
  • Indikationsspezifischer Einsatz von Geräten
  • Praxis: Anwendung der Trainingsmöglichkeiten
Ausführliche Kursinformationen
IMG 2514

Ruhrsportreha Bochum

Gudrunstrasse 56
DE 44791 Bochum


Als Einrichtung des St. Josef-Hospitals sowie des VFL Bochum bietet die Ruhrsportreha Bochum physiotherapeutische Behandlungen für Patienten und Spitzensportler. Die Abteilung der medizinischen Trainingstherapie (MTT) erfüllt modernste Anforderungen. In Verbindung mit den modernen Seminarräumen des Klinikums können wir dort unsere Lehrgänge in KGG und MTT unter optimalen Bedingungen durchführen.

Anfahrt und Details

Zulassungsvoraussetzungen

Zur Teilnahme am Lehrgang zugelassen sind:

  • Physiotherapeuten/-innen
  • Krankengymnast/-innen nachweisen.

Zertifikat

Nach regelmäßiger und erfolgreicher Teilnahme aller Unterrichtsabschnitte erhalten die Absolventen das Zertifikat:

„Krankengymnastik am Gerät“ nach VdAK/AEV- Richtlinien


Diese Weiterbildung ist nach VdAK/AEV anerkannt und berechtigt bei erfolgreichem Abschluss zur Abrechnung mit allen dort angeschlossenen Kostenträgern.

Dieser Lehrgang erfolgt in Kooperation mit:

Fortbildungen Christoph Eißing
Berberisweg 10a
44267 Dortmund

Nutzen

Berechtigung zur Abrechnung KG-Gerät


Erwerb von 40 Fortbildungspunkten (D)


Krankengymnastik am Gerät dient u.a. der Behandlung/Verbesserung von muskulären Dysbalancen/-insuffizienzen, krankheitsbedingter Muskelschwäche und peripherer Lähmungen.

Kursgebühr & Leistungen

  • 350,00 € Gesamtbetrag
  • In der Lehrgangsgebühr sind sämtliche Kosten für Skripten und Arbeitsmaterialien enthalten!
    Fördermöglichkeiten

  • 40 Unterrichtseinheiten
Download der Kursinformationen
Jetzt für diesen Kurs anmelden

Fragen? Rufen Sie uns an

Tel. +49 (0) 2223 2788 0
info@spt-education.de
Bürozeiten: Mo-Fr, 8:00 - 15:00 Uhr

Kontakt/Rückruf


Referenten für diesen Lehrgang

Im Team der spt-education engagieren sich Spezialisten in der Fort- und Weiterbildung.

Feedback unserer Absolventen