10% Ermäßigung für Teilnehmer und Absolventen der Sportphysiotherapie-Lehrgänge (zusätzlich 5 % Early Bird möglich)

Early Bird Rabatt 10% möglich! 


Lehrgangstermin

  • 16.10.2020 – 18.10.2020

Unterrichtszeiten:

Freitag, 16.10.2020 - Samstag, 17.10.2020 jeweils von 09:00 Uhr bis 18:30 Uhr und Sonntag, 18.10.2020 von 09:00 Uhr bis 16:30 Uhr. 

Eine Anreisebeschreibung mit Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten (Reservierungsformular bzw. Hotel-/Übernachtungsempfehlung) wird mit der Anmeldebestätigung zugesendet.
Weitere Detailinfos werden vor dem Lehrgang per Email zur Verfügung gestellt.

Lehrgangsinhalte

Die Inhalte für diesen Lehrgang orientieren sich an der Zielstellung und vermittelt daher in theoretischen und praktischen Unterrichtseinheiten die notwendigen Fähigkeiten und Fertigkeiten, um Laufsportler in Training und Therapie verantwortungsvoll und erfolgreich behandeln und begleiten zu können. Die Videoanalyse unter besonderer Berücksichtigung von biomechanischen Aspekten der Laufbewegung  dient als Grundlage für die anschließenden Therapie- und Trainingsinterventionen. Es geht insbesondere darum, die Zahl der durch Laufen verursachten oder damit in Zusammenhang gebrachten Überlastungssymptome (running related injuries) zu reduzieren und durch geeignete Maßnahmen die Leistungsfähigkeit zu steigern.

  • Theorie der Gang- und Laufbewegung unter dem Aspekt der funktionellen Anatomie
  • Apparate Möglichkeiten der Gang- und Laufanalyse
  • Klinische Muster 
  • Laufspezifische Betreuung in der Physiotherapie 
  • Trainingstherapie für Läufer 
  • Alternative Trainingsformen im Laufsport
  • Psychosoziale Aspekte im Lauftraining
  • Spezielles Wissen aus den Basiswissenschaften Anatomie, Physiologie, Biomechanik

 

Bildschirmfoto 2019 09 23 um 15.17.59

Marien-Hospital (Ruhrsportreha)

Parkstrasse 15
DE 44866 Bochum


Die Profis für Therapie und Training. Aus der Idee, in Kooperation zwischen Spitzensport und Spitzenmedizin (Universitätsklinik) eine Reha­bilitations­einrichtung für jedermann zu entwickeln, entstand 2004 im St. Josef-Hospital die RuhrSportReha Bochum. Inzwischen entwickelten sich mehrere Zweigstellen. Unter anderem diese im Ortsteil Bochum-Wattenscheid, innerhalb des Marien-Hospitals.

Anfahrt und Details

Zulassungsvoraussetzungen

Die Ausbildung ist auf Therapeuten und Sportwissenschaftler ausgelegt, die in der Betreuung von Laufsportlern tätig sind oder in diesem Bereich aktiv werden möchten. Jeder Kursteilnehmer sollte bereits über fundierte Kenntnisse in den Basiswissenschaften Anatomie, Physiologie und Biomechanik verfügen.

 

Zertifikat

Die Teilnehmer erhalten eine Teilnahmebescheinigung, aus welcher Ziele, Inhalte und vermittelte Kompetenzen der Weiterbildung hervorgehen.

Nutzen

Der Teilnehmer lernt,

  • Laufsportler umfassend zu untersuchen, zielgerichtet und erfolgreich zu betreuen
  • klinische Muster zu erkennen und zu behandeln
  • individuelle Bewegungsbilder im Hinblick auf klinische Muster zu beurteilen
  • Bewegungsanalysen durchzuführen
  • Laufstile zu analysieren und Techniktraining anzuleiten
  • anhand der klinischen Muster eine zielgerichtete Therapie abzuleiten
  • Athleten in Bezug auf orthopädische Einlagen, Laufschuhe und Ausrüstung zu beraten
  • ein Spezialist in der Betreuung von Laufsportlern zu sein

 

Kursgebühr & Leistungen

  • 390,00 € Gesamtbetrag
  • 351,00 € ermäßigt, bei Early Bird bis 8 Wochen (21.08.2020) vor Lehrgangsbeginn. Für später eingehende Anmeldungen gilt dann die ausgeschriebene reguläre Lehrgangsgebühr!
  • Die Kosten für Skripten und Arbeitsmaterial sind im Lehrgangspreis enthalten. In den Lehrgängen Sportphysiotherapie und Medical Athletic Coach fällt eine zusätzliche Prüfungsgebühr an!
    Fördermöglichkeiten

  • 28 Unterrichtseinheiten
Download der Kursinformationen
Jetzt für diesen Kurs anmelden

Fragen? Rufen Sie uns an

Tel. +49 (0) 2223 2788 0
info@spt-education.de
Bürozeiten: Mo-Fr, 8:00 - 15:00 Uhr

Kontakt/Rückruf


Referenten für diesen Lehrgang

Im Team der spt-education engagieren sich Spezialisten in der Fort- und Weiterbildung.

Feedback unserer Absolventen