Die Verbindung von Theorie auf hohem fachlichen Niveau mit der praxisorientierten Anwendung im Berufsalltag - "Evidence Based Best Practice".

Lehrende und Lernende begegnen sich auf Augenhöhe. So macht Weiterbildung Spaß.

Von Spitzensport bis Patientenbetreuung – diese Fortbildung bietet ein breites Spektrum an Wissen und Kompetenzen! ...und die Option zum Studium

Für ein erfolgreiches Athletiktraining braucht es Experten, die neben den Kenntnissen aus der Trainingslehre auch medizinische Kenntnisse mitbringen. Den MAC

Masterstudium am Interfakultären Fachbereich Sport- und Bewegungswissenschaften/USI der Universität Salzburg in Kooperation mit der spt-education.

Ist der Mensch wirklich, was er isst? Diesen und anderen Fragestellungen wird in den Basis- und Aufbaulehrgängen zum Thema Ernährung nachgegangen.

Der Vorteil - ein einfaches und überall durchführbares, funktionelles Assessment mit direkten Interventionsmöglichkeiten im Anschluss.

Experte in Therapie und Training von Laufsportlern

MTT Zusatzqualifikation (nach VdAK) ausschließlich für Teilnehmer und/oder Absolventen der Weiterbildung Sportphysiotherapie der spt-education

Zusatzqualifikation KG-Gerät (nach VdAK/ AEV)

„Leben ist Bewegung“ - Ziel und Grundlage des osteopathischen Gedankens – auch im Spitzen- und Breitensport wird zunehmend mit osteopathischen Techniken gearbeitet.

Die Viszeral Osteopathie ist allgemein mit der Zeit zu einem beliebten Teil der Osteopathie im Sport geworden und beschäftigt sich...

Leistungsdiagnostik mit Hilfe der Laktat- und Herzfrequenzmessung ist im Leistungssport Standard und im Gesundheitssport angesagt.

Intensiver Kurzlehrgang über die wichtigsten medizinisch-physiotherapeutischen Fragestellungen.

Was sind eigentlich Faszien - und wie trainiert man sie? Zusätzlich zur engen Verknüpfung von Theorie und Praxis liegt ein...


Feedback unserer Absolventen